Verein zur Förderung von Strafgefangenen und Haftentlassenen

Nicht abreißen lassen - Für neue Wege stärken!

Von Wegsperren allein wird nichts besser. Daher engagiert sich der HAMMER WEG e. V. in Dresden seit 2001 für eine gelungene Wiedereingliederung von Inhaftierten.

Erfahren Sie hier mehr über die Ziele des Vereins und unser Verständnis der ehrenamtlichen Arbeit in der freien Straffälligenhilfe.

Wer wir sind

Seit der Vereinsgründung im Juni 2001 begleitet und unterstützt der HAMMER WEG e. V. unter der Leitidee "Nicht abreißen lassen - Für neue Wege stärken!" Strafgefangene und Haftentlassene bei der Wiedereingliederung in das Leben in Freiheit.

Mehr erfahren...

Was wir machen

Bei unseren Angeboten und Projekten profitieren wir von unseren eigenen langjährigen Erfahrungen als ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Justizvollzugsanstalt Dresden.

Mehr erfahren...

Aktiv werden

Möchten Sie erfahren, wie Menschen im Gefängnis leben und wie man ihnen helfen kann, den Kontakt nach “draußen” nicht zu verlieren? Wollen Sie dazu beitragen, dass nicht so viele Menschen nach der Haftzeit wieder rückfällig werden?

Mehr erfahren...

Projekte

Die Mitglieder des HAMMER WEG e. V. engagieren sich in verschiedenen Projekten, um Strafgefangene während und nach der Haft zu unterstützen.

Mehr erfahren...